Heimmärkte in guter Verfassung – Auftragsbücher auf Rekordniveau und von guter Qualität.

1.95 (3.27)

Gewinn je Aktie, CHF

2.00 (2.00)

Dividende je Aktie, CHF

1217 (1390)

Marktkapitalisierung, Mio. CHF

2.7 (2,1)

Tägliches Handelsvolumen, Mio. CHF

Informationen für Investoren

  • Wir schaffen Wert
  • Wir wachsen profitabel
  • Wir sind nachhaltig

Heimmärkte in guter Verfassung – Auftragsbücher auf Rekordniveau und von guter Qualität.

1.95 (3.27)

Gewinn je Aktie, CHF

2.00 (2.00)

Dividende je Aktie, CHF

1217 (1390)

Marktkapitalisierung, Mio. CHF

2.7 (2,1)

Tägliches Handelsvolumen, Mio. CHF

 

Informationen zur Implenia Aktie

Rückblick

Nach der starken Aktienperformance von plus 47,3 Prozent im Jahr 2016 entwickelte sich der Kurs im abgelaufenen Jahr vorerst stabil. Das erste Halbjahr 2017 war jedoch anspruchsvoll. Neben einer erfolgreichen Integration von Bilfinger Hochbau haben verschiedene Anpassungen auf Projekten das Halbjahresergebnis belastet. Trotz der einsetzenden Kurserholung blieb das Jahr aus Aktiensicht unter den Erwartungen und die Kursperformance schloss mit 12,4 Prozent negativ ab.

Das durchschnittliche Handelsvolumen stieg jedoch auf gut 39 000 Aktien pro Tag gegenüber etwa 34 000 Aktien im Vorjahr. Dadurch erhöhte sich die durchschnittliche Tagesliquidität um 0,6 Mio. Franken auf rund 2,7 Mio. Franken. Der Free Float (Streubesitz) ist im abgelaufenen Jahr mit 78,3 Prozent praktisch unverändert geblieben.

Ausschüttungspolitik und Rendite

Stabilität geniesst Vorrang

Über die Zeit strebt Implenia eine Gewinnausschüttungsquote von 50 Prozent des Konzernergebnisses an. Für das Geschäftsjahr 2017 schlägt der Verwaltungsrat der Generalversammlung vom 27. März 2018 eine ordentliche Dividende von 2.00 Franken pro Aktie vor. Dies entspricht einer Ausschüttungsquote von 102,1 Prozent oder 58,7 Prozent des Konzernergebnisses exklusive PPA. Die Dividendensumme für 2017 liegt daher bei knapp 37 Mio. Franken. Seit dem Börsengang im Jahr 2006 hat Implenia damit insgesamt 264 Mio. Franken an Dividenden ausgeschüttet. Davon entfielen rund 35 Prozent oder 92 Mio. Franken auf steuerfreie Ausschüttungen (Nennwert­reduktionen und Reserven aus Kapitaleinlagen).

Eckdaten

Aktionärsstruktur

Analystenempfehlungen

Abdeckung der Implenia Aktie

Anlagespezialisten analysieren Implenia kontinuierlich hinsichtlich ihrer Geschäftsentwicklung, ihrer Ergebnisse und der Marktsituation. Fünf Analysten veröffentlichen regelmässig Studien über die Aktien von Implenia.

Kreditratings

Die Implenia AG verfügt über kein offizielles Kreditrating einer der drei grossen Ratingagenturen. Die aufgelisteten Ratings entsprechen bankinternen Kriterien. Bitte beachten Sie, dass alle Kreditratings sich jederzeit ändern können. Alle Kreditratings wurden im vergangenen Jahr wiederholt bestätigt.

Anleihen / Schuldscheindarlehen

Ausstehende Anleihen

Die Implenia AG hat die nachfolgenden Anleihen in CHF begeben und an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Bei der Anleihe über 175 Mio. Franken (Coupon 0,500%) handelt es sich um eine subordinierte Wandelanleihe, die aktuell über einen Wandelpreis von 75.06 Franken verfügt. Die Wandelanleihe wird in 2,33 Millionen Namensaktien der Implenia AG wandelbar sein, was 12,6 Prozent der ausstehenden Namensaktien entspricht. Die bei Wandlung zu liefernden Aktien werden durch Bereitstellung von neuen Aktien aus dem bedingten Kapital zur Verfügung gestellt.

Ausstehende Schuldscheindarlehen

Im abgelaufenen Geschäftsjahr hat Implenia im Juni erstmals sehr erfolgreich ein Schuldscheindarlehen (Privatplatzierung) im Umfang von insgesamt 60 Mio. Euro ausgegeben. Die drei EUR-Tranchen sind festverzinslich und haben Laufzeiten von vier, sechs bzw. acht Jahren.

Übersicht Schlüsselzahlen

Nachhaltiges Investment

Wertsteigerung durch Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist ein integraler Bestandteil unseres Geschäfts und unseres Wertesystems. Dies macht die Aktie und die Anleihen von Implenia zu einem attraktiven Investment für Anleger, die einen sozial verantwortlichen Investmentansatz (SRI) verfolgen.

Global Compact

Implenia ist nach ISO 14000 – Umweltmanagement – zertifiziert und verfolgt seit 2009 ihre eigene Nachhaltigkeitsstrategie. Unsere Nachhaltigkeitsberichterstattung orientiert sich an den Reportingvorgaben der GRI Standards (Global Reporting Initiative).

Unser Engagement wurde durch eine Reihe von externen Ratings anerkannt. Dabei zählen wir zu den führenden Bauunternehmen im Bereich Nachhaltigkeit.

Implenia erhielt von MSCI ESG ein AA-Rating (2017) und wird von diversen Schweizer Banken durch ihr Nachhaltigkeits-Research abgedeckt.